Inv.-Nr. FN 14/verf. 31 (Typ: Loeschcke X B/Buchi X-b)
Firmenstempel: FORTIS
Fundort: Wien 3, Rennweg 64, 2011, Grabung AS, MN Wien 01006.11.02 (GC: 201106)

Beschreibung: Fragment, rückwärtiger Teil des Behälters mit angarniertem Bandhenkel, eine Knuppe, Ansatz der Schnauze sowie Segment des Bodens mit stark verquetschtem Standring.
Technik: modelgepresst, Kanten verquetscht.
Erhaltung: Bruchkanten scharfkantig.
Oberflächenbehandlung: Engobe, innen und außen, Farbe: 2.5YR 6/8, matt; Engobe deckend, stellenweise fleckig, Tonfarbe: 7.5YR 6/6.
Maße: Spiegel-Dm: 4,2 cm; Schulter-Dm: 6,62 cm; Boden-Dm: 4,63 cm; Höhe: 2,9 Schulter cm; Länge: 8,2 cm (erhalten)