Inv.-Nr. MV 105279 (Typ: Loeschcke X /Buchi X)
Fundort: Wien 17, Hernalser Hauptstraße 59-63, 2014 (GC: 201413)
Bef.-Nr. 51

Beschreibung: Fragment, Deckplatte im Bereich der Schnauze (aus drei Bruchstücken zusammengesetzt) mit rundem Dochtloch und spitzovalem Luftloch im Schnauzenkanal, handwerklich nachlässige Ausführung.
Technik: modelgepresst, Kanten stark abgerundet.
Erhaltung: Bruchkanten scharfkantig.
Oberflächenbehandlung: Engobe, innen und außen, Farbe: 5YR 5/6, matt, Engobe stark fleckiger Auftrag.
Maße: Länge: 4,89 cm (erhalten)

Parallelen (Imperium): Frankfurt a. Main: Huld-Zetsche 2014, 112 Kat.-Nr. 369, 115 Kat.-Nr. 321 (ähnliche Schnauzenform).