Inv.-Nr. MV 106557/12 (Typ: Loeschcke IX/X?)
Fundort: Wien 3, Rennweg 73, 2015 (GC: 201510)
Bef.-Nr. 59
Datierung/Schicht:
Grube IF 88 (Ende 1.-1. Hälfte 3. Jh.)

Beschreibung: Fragment, Segment des Diskus mit Ansatz eines Band(?)henkels (aus der Form), einer scheibenförmigen Knuppe und Teil eines annähernd mittigen Füllloches, handwerklich mittelklassige Arbeit.
Technik: modelgepresst, Kanten leicht abgerundet.
Erhaltung:
Bruchkanten scharfkantig.

Oberflächenbehandlung: Engobe, innen und außen, Farbe: 2.5Y 6/6-2.5Y 4/6, metallisch glänzend, Engobe fleckiger Auftrag, Oberfläche darunter nur grob geglättet.
Maße: Spiegel-Dm: ca. 5 cm; Schulter-Dm: ca. 8 cm