Inv.-Nr. MV 106564/20 (Typ: Loeschcke X B/Buchi X-b)
Firmenstempel: FORTIS
Fundort: Wien 3, Rennweg 73, 2015 (GC: 201510)
Bef.-Nr. 54
Datierung/Schicht:
Grube IF 110 (Ende 1.-1. Hälfte 3. Jh.)

Beschreibung: Vollständige Lampe, drei längliche, längsgerillte Knuppen, rundes Füllloch mittig, kleines Luftloch im Schnauzenkanal, rundes Dochtloch, Boden mit dreifachem Standring (verquetscht), handwerklich mittelklassige Arbeit.
Technik: modelgepresst, Kanten verquetscht.
Oberflächenbehandlung: Engobe, innen und außen, Farbe: 2.5YR 5/6-2.5YR 4/4, mattglänzend, Engobe fleckiger Auftrag.
Maße: Spiegel-Dm: 3,5 cm; Schulter-Dm: 5 cm; Boden-Dm: 3,17 cm; Höhe: 2,33 cm; Länge: 7,28 cm