Inv.-Nr. MV 2034 (Typ: Loeschcke X B/Buchi Xb)
Firmenstempel: NERI
Fundort: Wien 3, Hohlweggasse, 1912 (GC: 191235, genauer Fundort war nicht feststellbar, infrage kommt daher auch GC:191236)

Beschreibung: Vollständige Lampe, leichte Ergänzungen/Übermalungen an Boden und Schnauze, zwei Sprünge, drei scheibenförmige Knuppen, Füllloch Richtung Schnauze versetzt, Luftloch, ovales Dochtloch, Boden mit zwei undeutlichen Standringen, handwerklich mittelklassige Ausführung.
Technik: modelgepresst, Kanten leicht abgerundet.
Oberflächenbehandlung: Engobe, innen und außen, Farbe: 10R 6/6, mattglänzend; Engobe deckend, leicht unregelmäßiger Auftrag, unregelmäßige Glättungsfacetten.
Maße: Spiegel-Dm: 3,75 cm; Schulter-Dm: 5,85 cm; Boden-Dm: ca. 3,2 cm; Höhe: 3 cm (Schnauze); Länge: 9,3 cm

Literatur: Neumann 1967, 16 Kat.-Nr. 70 Taf. XXI.