Inv.-Nr. MV 21019/42 (Typ: Loeschcke X B/Buchi X-b)
Firmenstempel: OCTAVI
Fundort: Wien 3, Rennweg 14, 1977-1979  (GC: 197903)

Beschreibung: Vollständige Lampe, nur Schnauzenspitze fehlt, zwei stark verquetschte Knuppen, mittiges Füllloch, Luftloch im Schnauzenkanal, Dochtloch oval (Teil fehlt), doppelter Standring (stark verschliffen) mit Stempel, handwerklich nachlässige Ausführung.
Technik: modelgepresst, Kanten verquetscht.
Erhaltung: Bruchkanten scharfkantig.
Oberflächenbehandlung: Engobe, innen und außen, Farbe: 5YR 6/6, matt; Engobe unregelmäßiger Auftrag (Pinselstriche, Kratzer unter Engobeüberzug erkennbar).
Maße: Spiegel-Dm: 3,62 cm; Schulter-Dm: 5,92 cm; Boden-Dm: 3,9 cm; Höhe: 3 cm; Länge: 8,62 cm (erhalten); Länge Schnauze: 3,9 cm (rekonstruiert)