Inv.-Nr. MV 34727 (Typ: Loeschcke X)
Fundort: Wien 1, Singerstraße 6-8/Liliengasse 2, 1911 (GC: 191108)

Beschreibung: Fragment, seitliches Segment der Deckplatte inklusive Schnauzenansatz bis zum Dochtloch, erhalten die Schulterpartie mit einer länglichen eckigen Knuppe, Ansatz des Diskus sowie Ansatz der Behälterwand, handwerklich mittelklassige Ausführung.
Technik: modelgepresst, Kanten stark abgerundet.
Erhaltung: Bruchkanten scharfkantig.
Gebrauchsspuren: Dochtloch, außen, angerußt; Deckplatte, innen, angerußt.
Oberflächenbehandlung: Engobe, innen und außen, Farbe: 2.5YR 5/8, matt; Engobe deckend, Tonfarbe: 7.5YR 8/4.
Maße: Spiegel-Dm: ca. 1,8 cm; Schulter-Dm: ca. 5 cm; Höhe: 2,3 cm (erhalten); Länge: 5,5 cm (erhalten)