Inv.-Nr. MV 46997 (Typ: Loeschcke X B/Buchi Xb)
Bildmotiv: springendes Tier mit erhobenem Schweif nach rechts (Relief, Spiegel)
Fundort: Wien 1, Hoher Markt 3, 1959 (GC: 196101)

Beschreibung: Vollständige Lampe, ein Bruch rückwärts an Behälterwand, birnenförmiger Behälter mit drei undeutlich ausgebildeten scheibenförmigen Knuppen, zwei Fülllöcher, in einer Linie, nach rückwärts bzw. vorne versetzt, Schnauze zugespitzt, Dochloch oval, Boden mit wulstartigem Standring, handwerklich mittelklassige Ausführung.
Technik: modelgepresst, Kanten leicht abgerundet.
Gebrauchsspuren: Schnauze, außen, angerußt.
Oberflächenbehandlung: Engobe, außen, Farbe: 5YR 6/6, matt; Engobe fleckig verfärbt.
Maße: Spiegel-Dm: 3,32 cm; Schulter-Dm: 5,65 cm; Boden-Dm: 3,8 cm; Höhe: 3,2 cm (Schulter); Länge: 8,4 cm

Literatur: Neumann 1967, 17 Kat.-Nr. 97.