Inv.-Nr. MV 50037/8 (Typ: Loeschcke IX/X?)
Firmenstempel: Stempelrest, unleserlich
Fundort: Wien 1, Palais Porcia, 1996 (GC: 199602)

Beschreibung: Bodensegment (ca. 1/2), erhalten ein Teil des Bodens mit stark verquetschtem Standring (einfach?) sowie ein kleiner Ansatz der Behälterwand.
Technik: modelgepresst, Kanten stark abgerundet.
Erhaltung: Bruchkanten scharfkantig.
Gebrauchsspuren: Boden, außen, sekundär verbrannt.
Oberflächenbehandlung: Engobe, außen, Farbe durch Sekundärbrand verfälscht.
Maße: Boden-Dm: ca. 6 cm; Höhe: 0,9 cm (erhalten)