Inv.-Nr. MV 71695/202001 (Typ: Loeschcke X)
Fundort: Wien 10, Unterlaa, 1995 (GC: 199507)
Datierung/Schicht: Grubenhaus 2 (A.-3. V. 2. Jh.)

Beschreibung: Kleines Schnauzenfragment, Deckplatte der Schnauzenspitze mit Dochtloch und Ansatz der Schnauze.
Technik: modelgepresst, Kanten stark abgerundet.
Erhaltung: Bruchkanten abgerundet.
Gebrauchsspuren: Dochtloch, außen, angerußt.
Oberflächenbehandlung: Engobe, außen, Farbe: 10R 5/6, matt; Engobe nur kleinflächig (im Dochtloch) erhalten.

Literatur: Adler-Wölfl 1999, 129 Kat.-Nr. LA 10.