Inv.-Nr. MV 80265/30 (Typ: Loeschcke IX/X?)
Fundort: Wien 3, Aspanggründe (Bauplatz 4), 2010-2011 (GC: 201002)
Bef.-Nr.: 743
Datierung/Schicht: Grabbauumfassung: 2. H. 2.-frühes 3. Jh. (Nutzung)/nach Ende 3. Jh. (Auflassung)

Beschreibung: Schulterfragment mit einer erhaltenen Knuppe (stark abgerundet), mittelklassige Ausführung.
Technik: modelgepresst, Kanten leicht abgerundet.
Erhaltung: Bruchkanten abgerundet.
Gebrauchsspuren: Schulter, innen und außen, sekundär verbrannt.
Oberflächenbehandlung: unbehandelt, außen, Farbe: 2.5YR 6/8; Oberfläche stark abgerieben, kleine Kratzer.
Maße: Spiegel-Dm: ca. 5 cm; Schulter-Dm: ca. 6 cm; Höhe: 1,25 cm (erhalten)

Literatur: Schachner 2018, 51 133 Kat.-Nr. 167 Taf. 14, 167.