Inv.-Nr. MV 873 (Typ: Loeschcke X B/Buchi Xb)
Firmenstempel: Rest: —S
Fundort: Wien 3, Rennweg 14, 1903 (GC: 190414)

Beschreibung: Fragment, erhalten der rückwärtige Teil des Behälters mit zwei gerundeten, stark verquetschten Knuppen, mittigem Füllloch und Ansatz des Dochtloches, es fehlt die Schnauzenspitze sowie der mittlere Streifen des Bodens, handwerklich mittelklassig bis nachlässige Ausführung.
Technik: modelgepresst, Kanten verquetscht.
Erhaltung: Bruchkanten scharfkantig.
Gebrauchsspuren: Dochtloch, innen, angerußt.
Oberflächenbehandlung: Engobe, außen, Farbe: 5YR 6/6, matt; schwache Reste von dünn aufgetragener Engobe erkennbar.
Maße: Spiegel-Dm: 3,62 cm; Schulter-Dm: 6,1 cm; Boden-Dm: 4,05 cm; Höhe: 2,85 cm; Länge: 7,8 cm

Literatur: Neumann 1967, 17 Kat.-Nr. 99.