Bors/Krchnawy 1986
K. Bors/K. Krchnawy, Die Keramik des 1529 zerstörten Klosters St. Laurentio. Beiträge zur Mittelalterarchäologie in Österreich 2, 1986, 59–72.

Cech 1987
B. Cech, Die mittelalterliche Keramik aus dem Kamptal und dem Horner Becken. Archaeologia Austriaca 71, 1987, 173–302.

Cech 1989
B. Cech,Mittelalterliche und frühneuzeitliche Keramik aus Tulln, Niederösterreich. Archaeologia Austriaca 73, 1989, 167–221.

Felgenhauer-Schmiedt o. J.
S. Felgenhauer-Schmiedt, Katalog. In: Keramische Bodenfunde aus Wien. Mittelalter – Neuzeit. Katalog Museen der Stadt Wien (Wien o. J. [1982]), 37–126.

Hofer 1999
N. Hofer, Das Bruderschaftsgebäude in Scheibs, Niederösterreich. Fundberichte aus Österreich 38, 1999, 28–398.

Hofer 2000
N. Hofer, Eine Abfallgrube mit Holzverschalung vom Areal des Bürgerspitals in Zwettl, NÖ. Fundberichte aus Österreich 39, 2000, 301–329.

Kaltenberger 2007
A. Kaltenberger, Die mittelalterliche Keramik aus den Grabungen Wien 1, Michaelerplatz (1990/1991). Fundort Wien 10, 2007, 72–126.

Kaltenberger 2016
A. Kaltenberger, Keramik. In: S. Sakl.-Oberthaler et al.,Von der mittelalterlichen Stadtmauer zur neuzeitlichen Festung Wiens. Historisch-archäologische Auswertungen der Grabungen in Wien 1, Wipplingerstraße 33–35. Monografien der Stadtarchäologie Wien 9 (Wien 2016), 379–518.

Nebehay 1978
St. Nebehay, Ein spätmittelalterlicher Bodenfund aus Wien. Mitteilungen der Kommission für Burgenforschung und Mittelalterarchäologie 22/Österreichische Akademie der Wissenschaften Sitzungsberichte 334 (Wien 1978), 1–45.