Inv.-Nr. MV 1043 (Typ: Loeschcke IX/X?)
Firmenstempel: FORTIS
Fundort: Wien 1, Wildpretmarkt1/Brandstätte 1, 1905-1906 (GC: 190601)

Beschreibung: Fragment der unteren Hälfte, Teil des Behälters, Boden mit doppeltem Standring, Teil der seitlichen Behälterwand (bis Formnaht) sowie der Schnauze ohne Schnauzenspitze, handwerklich mittelklassige Ausführung.
Technik: modelgepresst, Kanten stark abgerundet.
Erhaltung: Bruchkanten scharfkantig.
Gebrauchsspuren: Schnauze, außen, angerußt.
Oberflächenbehandlung: Glättung, außen, Farbe: 5YR 6/6, matt, Glättung nicht sehr sorgfältig.
Maße: Schulter-Dm: 6 cm; Boden-Dm: 3,5 cm; Höhe: 2,3 cm (erhalten); Länge: 6,9 cm (erhalten)

Literatur: Neumann 1967, 20 Kat.-Nr. 164; Mosser 2007, 367 Kat.-Nr 2, Taf. 29.