Inv.-Nr. MV 1131 (Typ: Loeschcke X A/Buchi Xa)
Fundort: Wien 1, Rockhgasse, 1906 (GC: 190610)

Beschreibung: Stark ergänzte Lampe (erhalten Deckplatte mit Schnauzen- und Bodenansatz, sowie Teil der Behälterwand rückwärts), Boden (falsch) und Schnauze rekonstruiert, nachträglich vollflächig übermalt, Deckplatte mit drei runden gelochten Ösen mit Längsrille, Füllloch mittig, Luftloch im Kanal (Ansatz erhalten), handwerklich exakte Ausführung.     
Oberflächenbehandlung: Glättung, außen, Glättung auf Originalteilen sorgfältig, Farbe durch Übermalung unbestimmbar.
Maße: Spiegel-Dm: 4,55 cm; Schulter-Dm: 7,05 cm; Boden-Dm: 4,58 cm (rekonstruiert); Höhe: 3,4 cm; Länge: 10,62 cm (rekonstruiert)

Literatur: Neumann 1967, 15 Kat.-Nr. 50.