Inv.-Nr. MV 21210/26414 (Typ: Loeschcke IX B/Schulterform: Loeschcke IX)
Fundort: Wien 1, Michaelerplatz, 1990-1991 (GC: 199201)

Beschreibung: Deckplattenfragment mit zwei abgerundeten Knuppen, Dochtloch und Füllloch, es fehlt der rückwärtige Teil der Deckplatte.
Technik: modelgepresst, Kanten leicht abgerundet.
Erhaltung: Bruchkanten scharfkantig.
Oberflächenbehandlung: Engobe, innen und außen, Farbe: 5YR 5/4, matt; Oberfläche leicht abgerieben.
Maße: Schulter-Dm: 4,4 cm; Länge: 4,4 cm (erhalten 9; Länge Schnauze: 2,9 cm (rekonstruiert)