Inv.-Nr. MV 565 (Typ: Loeschcke X B/Buchi Xb)
Firmenstempel: unleserlich
Fundort: Wien 1, Schauflergasse 2, 1897 (GC: 189727)

Beschreibung: Fragment, ergänzt, Deckplatte komplett nachgebildet, erhalten der birnenförmige Behälter und der Boden mit doppeltem Standring, möglicherweise beim Ergänzen großflächig übermalt und dadurch verfälscht.
Technik: modelgepresst, Kanten stark abgerundet.
Gebrauchsspuren: Behälter, außen, sekundär verbrannt.
Oberflächenbehandlung: Engobe, außen, Farbe: 2.5YR 6/8, matt, Oberfläche mit groben Glättspuren.
Maße: Spiegel-Dm: rekonstruiert; Schulter-Dm: 6,2 cm; Boden-Dm: 3,93 cm; Länge: 9,13 cm

Literatur: Neumann 1967, 16 Kat.-Nr. 80, Stempellesung FORTIS nicht nachvollziehbar.