Inv.-Nr. MV 92019/350 (Typ: Loeschcke X B/Buchi X-b)
Fundort: Wien 3, Rennweg 93A, 2010 (GC: 201003)
Bef.-Nr. 110
Datierung/Schicht:
Graben – Materialentnahme? (Funde Ende 1.-Mitte 3. Jh.)

Beschreibung: Schnauzenfragment einer großen Lampe, seitliche Partie der Schnauzenspitze mit typischer Randleiste und Teil des Dochtloches sowie einem Teil der Wand.
Technik: modelgepresst, Kanten leicht abgerundet.
Erhaltung: Bruchkanten scharfkantig.
Oberflächenbehandlung: Engobe, außen, Farbe: 10R 5/6, matt.

Maße: Höhe: 3,2 cm (erhalten); Länge: 4,55 cm (erhalten)